Haselnuss (Corylus avellana), Cacao (Theobroma cacao), Wohlriechende Reseda (Reseda odorata), Zitterpappel (Populus tremula), Gurke (Cucumis sativus).

Aktuell

  • Seit März 2021 Das Botanische Museum zeigt sich im Science Exploratorium der Universität Zürich
    am Campus Irchel Science Exploratorium

Vergangene Veranstaltungen

Lange Nacht der zürcher Museen

 

  • 04.09.2021: An der Langen Nacht der Zürcher Museen hielt unser Kurator, Dr. Alexander Kocyan, den Vortrag Im Wald der Orang-Utans und ihre Futterpflanzen.
  • 08.05.-08.08.2021 In-flore-scientia. Art et botanique / Kunst und Botanik. Josef Hanel 1865-1940 / Gabriela Maria Müller (im Nouveau Musée Bienne / Neues Museum Biel) In-flore-scientia
  • 22.11.2020 Tag der naturhistorischen Sammlungen  Fantastic Stories
  • 07.09.2019 Lange Nacht der Zürcher Museen (Gast im Zoologischen Museum der Universität Zürich)
  • 07.04.-11.08.2019 In-flore-scientia. Arte e botanica. Josef Hanel 1865-1940 / Gabriela Maria Müller (im Museum Vincenzo Vela, Tessin)
  • 30.03.2019 Buchvernissage: Die Pflanzenbilder des «I.H.» (Im Botanischen Institut der Universität Zürich)

Publikationen aus dem Botanischen Museum

Buch

Die Pflanzenbilder des «I. H.» Eine rätselhafte Sammlung handkolorierter Glasdiapositive

Christiane Jacquat

228 Seiten, Format 23x30 cm
230 Farbfotos
Gebunden
AT Verlag 2019
CHF 49.00

ISBN 978-3-03902-000-3

ISBN 978-3-03902-011-9 (nummerierte Spezialausgabe)

Auszeichnungen:

1. Preis DGG-Buchpreis 2020 (Deutsche Gartenbau-Gesellschaft)

2. Platz in der Kategorie 'Bester Bildband' des Deutschen Gartenbuchpreises

 

Hier ein Film, der die aufwändige Produktion der Hanel'schen Glasdiapositive zeigt: